Ende des Arbeitsverhältnisses

Darf der Arbeitgeber meine Ferien verschieben?

Im Januar habe ich bei meinem Arbeitgeber Ferien für Juli/August eingegeben. Diese sind koordiniert mit den Ferien meines Mannes und meiner Kinder, welche noch zur Schule gehen. Nun hat mein Arbeitskollege, der keine Kinder hat, diese zwei Wochen Ferien zugesprochen bekommen und ich muss nun einen Monat vor meinem Mann und meiner Kinder Ferien machen. Darf der Arbeitgeber meine Ferien einfach so verschieben?

Antwort: 

Prinzipiell gilt zwar, dass Ihr Arbeitgeber das Recht hat, Ihre Ferien zu bestimmen, er muss aber auf Ihren Wunsch, allenfalls Schulferien der Kinder etc., Rücksicht nehmen.

Hatten Sie, wie Sie schreiben, die Ferien bereits so mit Ihrem Arbeitgeber vereinbart, darf er diese nur aus schwerwiegenden Gründen verschieben. Ein solcher wäre beispielsweise, wenn es durch Ihre Abwesenheit in seiner Firma zu einem Betriebsstopp käme.

Unsere Empfehlung: Suchen Sie das Gespräch mit Ihrem Arbeitgeber und machen Sie gegebenenfalls auch Ihren kinderlosen Kollegen auf die Situation aufmerksam, dass Ihre Ferien schon so genehmigt waren.

Gepostet am 29. September 2016