Rechtshilfe: Organ- und Gewebespenden

Unser Tipp für Sie

Sie können ab Ihrem 16. Lebensjahr bestimmen, ob Sie Organ- und Gewebespenden zustimmen. Dies darf jedoch nicht Gegenstand eines Geschäfts sein, das heisst Sie dürfen kein Geld dafür erhalten. Sie können einen Organspende-Ausweis entweder in Apotheken beziehen oder direkt bei SwissTransplant (Nationale Schweizerische Stiftung für Organspenden und -transplantationen) bestellen. Sollte keine dokumentierte Zustimmung von Ihnen zur Organspende vorliegen, müssen Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes für Sie entscheiden und dabei Ihren mutmasslichen Willen beachten.
 
Wünschen Sie Organspender zu sein, dann informieren Sie sich noch zu Lebzeiten und füllen einen Spenderausweis aus. Selbstverständlich können Sie mittels Organspender-Ausweis auch explizit Organ- und Gewebeentnahmen und jegliche medizinische Forschung an Ihnen nach Ihrem Tod ablehnen.

Sie haben im Moment keinen aktiven Versicherungsvertrag. Es ist deshalb nicht möglich einen Rechtsfall zu melden.